John Nunn:

Schach verstehen

Zug für Zug

GAMBIT Publications
Rezension von Gerald Berghöfer

"Ein Großmeister der Spitzenklasse erklärt Schritt für Schritt, wie Schachpartien gewonnen werden", ist auf der Vorderseite dieses Buches von John Nunn zu lesen. Schach verstehen besteht aus 30 Partien zu jeweils einem Thema, die vom starken Großmeister schon ab dem ersten Zug kommentiert werden.

Passend zur Vorliebe und Stärke des (zusätzlichen) Mathematik-Genies John Nunn sind die meisten Partien (22) Mittelspielthemen gewidmet, doch auch die wichtigsten Eröffnungs- und Endspielprinzipien werden anschaulich dargelegt. Das umfangreiche Buch führt also in alle wichtigen Themen ein, die in einer Schachpartie vorkommen.

Dabei legt der Autor Wert darauf festzuhalten, dass sich in den letzten 50 Jahre viele Ansichten über das Mittelspiel geändert haben, und dass dieses bei Großmeistern gängige Wissen seiner Ansicht nach von nur wenigen Autoren niedergeschrieben wird.

Während von vielen Kommentatoren oft gerade jene Züge nicht kommentiert werden, von denen man - dem ganz individuell vorhandenen Wissenstand entsprechend - gerne gewusst hätte, warum sie geschehen sind, gibt Insider John Nunn bei jedem Zug Einblick in seine großmeisterlichen Ansichten. Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich dabei allerdings: Es wäre von Vorteil, wichtige Lehrsprüche zum Thema der Partie hervorzuheben, da durch die vielen Kommentare, die zwar den genannten Vorteil haben, auch leichter die Perlen untergehen.

Durch die vielen gekonnten Kommentare gelingt es dem Autor auch, selbst hoch taktische Stellungen dem Leser zugänglich zu machen. Die Partien entspringen aus verschiedenen Eröffnungen mit vor ein paar Jahren von Großmeistern gespielten Varianten, so dass durch diese Auswahl auch markante Situationen der jeweiligen Eröffnung behandelt werden und eventuelle Nachteile von Abweichungen der Hauptvarianten besser verstanden werden. Natürlich darf man sich für sein spezielles Eröffnungswissen nicht zu viel erwarten, das würde den Rahmen des Buches sprengen. Doch in erster Linie geht es ohnehin um die allgemeinen Prinzipien, die auch in anderen Eröffnungen anwendbar sind.

Fazit:

Da jeder Zug professionell und leicht verständlich erklärt wird und dabei einfließt, wie die Mittelspielthemen von den heutigen Großmeistern behandelt werden, wird sowohl der mäßig fortgeschrittene Spieler, als auch der Turnierspieler wertvolle Erkenntnisse mit Schach verstehen - Zug um Zug gewinnen.

John Nunn:

Schach verstehen

Zug um Zug

Ein Großmeister der Spitzenklasse erklärt Schritt für Schritt, wie Schachpartien gewonnen werden. Als Beispiele dienen Prinzipien moderner Partien, da sich laut dem Autor das Schach in den letzten 50 Jahren stark gewandelt hat.

Broschiert - 272 Seiten - Gambit Publications Ltd
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 1901983765
Preisempfehlung: EUR 24,95
Bei Amazon leider nicht im Sortiment, aber über Amazon ev. von einem anderen Anbieter beziehbar: ansehen

Soft & Surf - Schach-Startseite - Bücher