Andrew Martin:

The ABC of the Benko Gambit

Multimedialer Kurs auf DVD (Englisch)

Vertrieb: ChessBase
Rezension von Gerald Berghöfer

IM Andrew Martin hat eine erfrischende Art, den Zusehern seines multimedialen Vortrages (Video+Brett+Notation) die Ideen des Benkö- (oder Wolga-) Gambits näherzubringen. Beim Benkö-Gambit handelt es sich um eine der kämpferischsten Antworten auf 1.d4, und, wie der Vortragende meint, um ein korrektes Gambit, bei dem kaum bezweifelt wird, dass Schwarz genügend Kompensation für den Bauern bekommt. Kein Wunder, dass auch sehr starke Spieler, wie FIDE-Weltmeister Topalov, diese Eröffnung in ihrem Repertoire haben.

Bevor Martin auf die einzelnen Varianten des angenommenen und abgelehnten Gambits eingeht, zeigt er in multimedialer Form anhand ausgewählter Partien typische Motive, mit denen der Weisse nach kleinen Unachtsamkeiten überspielt wurde.

Dazu erklärt Martin, dass früher viel mit der richtigen Zugfolge bis zu b5 experimentiert wurde, bis man zur modernen Zugfolge 1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 b5 kam, und zeigt deshalb auch Partien mit 1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 c5 4.d5 b5.

Nachdem Andrew Martin in den ersten vier Videos Motive für Schwarz darlegt, die nach der Annahme des Bauernopfers entstehen, kommentiert er im 5. Video eine eindrucksvolle Partie zwischen Cheparinov und Ivanchuk, bei der Weiß durch 1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 b5 4.cxb5 a6 5.b6 den Bauern zurückgibt und den Angriff von Schwarz am Damenflügel geschickt blockiert.

In den neun folgenden Videos wird der spezielle Theorieteil über das angenommene Gambit 1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 b5 4.cxb5 a6 5.bxa6 behandelt, wobei hier nicht die erste Annahme der Herausforderung durch 4.cxb5, sondern das zweite Schlagen auf a6 als "angenommenes Benkö-Gambit" definiert wird.

In den letzten neun Vorträgen sind nun die Alternativen im 5. und 4. Zug die Themen, wobei Martin im letzte Video zusammenfassend goldene Regeln präsentiert, wie man auch beim abgelehnten Gambit gutes Spiel bekommt.

Wie bei allen Eröffnungslektionen auf DVD handelt es sich um eine hervorragende und bequeme Einführung in die Materie, ab einem gewissen Level sind tiefergehende Informationen zu der einen oder anderen Variante sinnvoll.

Fazit:

Wiederum eine gelungene DVD von ChessBase, durch die man rasend schnell diesmal alle wichtigen Motive des wunderbaren Benkö-Gambits kennenlernt.

Andrew Martin:

The ABC of the Benko Gambit

Die Ideen eines der korrektesten Gambits für Schwarz werden in Videolektionen (englisch) dargebracht.

Systemvoraussetzung:
Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM,
Windows 98 SE, Windows 2000, Windows XP,
Windows Media Player 9.0, DVD drive
Sprache: Englisch
Medium: DVD-ROM
Verlag: ChessBase
Erscheinungsjahr: 2006
Empfohlener Verkaufspreis: Euro 24,99
Versandkostenfrei bei ChessBase bestellen

Soft & Surf - Schach-Startseite - Bücher