Schachkurs für Einsteiger

Schach als Hilfe auf den sinnvollen Weg

Viele Kinder rennen am liebesten durch Räume, sind laut, hören nicht zu und wirken nicht selten zerstörerisch. Regelmäßiges Schachtraining fördert hingegen die Konzentration, Aufmerksamkeit, weises Voraussehen, Selbstengagement, Ordnungsdenken mit Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und die Geduld - und erhöht lt. einer Studie den IQ!

Ausserdem nutzen viele Spitzensportler Schachtraining, damit sie in ihrem Sport besser werden - so empfiehlt Felix Magath, dass jeder Fußballer Schach lernen sollte! Auch Boris Becker meinte, dass ihm Schach fürs Raumgefühl im Tennis nutze. Schach hilft auch vielseitig für den schulischen Erfolg und somit kann man sehen, dass Schach eine hervorragende Basis für die Förderung in fast allen anderen Bereichen darstellt und umso mehr hilft, je früher begonnen wird.

Dabei ist auch die Regelmäßigkeit des Schachtrainings wichtig, bei nur einer Stunde in der Woche wird viel wieder vergessen und der Nutzen nur gering sein. Deswegen kann (im Preis inbegriffen) eine Zusatzstunde pro Woche genutzt werden, samt der möglichen späteren Erweiterung auf eine dritte Stunde, sobald die Kinder diese selbst fordern, um mit Freude dabei zu sein.

Lukas

Schach macht Spaß!

Das Kind wird gefordert, aber nicht überfordert, und so macht Schach großen Spaß!
Der Kurs ist auf spielerischem Lernen aufgebaut, das Kind merkt anfangs gar nicht, wie es sich durch das aufmerksame Rätsellösen am Schachbrett nach und nach für viele Bereiche verbessert, die Eltern und Lehrer i.d.R. hingegen schon. Der Fortschritt beim Training wird durch Urkunden belohnt, die sich sodann im Kinderzimmer sehr gut machen!
Moritz

"Schach-Ritter" werden gut!

Durch die Verbindung mit dem kinderfördernden Verein "Schach-Ritter Mattersburg" erhalten die jungen "Schach-Ritter", die sich reif genug dafür fühlen, auch die Möglichkeit, an Mannschafts- und Einzelturnieren teilzunehmen. Davon gibt es eine ganze Menge - von Einsteigerturnieren, Open, bis hin zum Schulschachfinale, bei dem gegen andere Schulen angetreten wird (oho, ein Tag schulfrei!). Auch bei den U8- und U10- Einzellandesmeisterschaften und der "Jugendliga" spielten im Vorjahr Mattersburger groß auf!

Der Kurs

Zu Schulzeiten 1 Trainingsstunde/Woche in der Schule: Donnerstags 13.55 Uhr
+ Teilnahmeberechtigung für das wöchentliche Samstagstraining ab 9 Uhr (Extraraum der Martini-Schenke)

Trainer: Dipl. Schachtrainer (und BSV-Jugendreferent) Gerald Berghöfer
Weitere Infos im Internet: www.softsurf.com
Rückfragen: Gerald Berghöfer Tel. 02626/63403 e-mail: g.berghoefer@softsurf.com

Kosten bis zu den Semesterferien: 99 Euro

Anmeldungen nach der Schnupperstunde oder in der Direktion.










Anmeldung für den wöchentlichen Schach-Kurs

bis zu den Semesterferien

Name des Kindes:___________________________________
Schule/Klasse:___________________________________
Geburtsdatum:___________________________________
gewünschter Kurs:
Kosten (99 Euro/Halbjahr)
Schulstunde + Einsteiger-Bezirkstraining
Name des Erziehungsberechtigten:___________________________________
Tel., e-mail:___________________________________
Unterschrift:___________________________________


Anmeldung für den wöchentlichen Schach-Kurs

bis zu den Semesterferien

Name des Kindes:___________________________________
Schule/Klasse:___________________________________
Geburtsdatum:___________________________________
gewünschter Kurs:
Kosten (99 Euro/Halbjahr)
Schulstunde + Einsteiger-Bezirkstraining
Name des Erziehungsberechtigten:___________________________________
Tel., e-mail:___________________________________
Unterschrift:___________________________________


Anmeldung für den wöchentlichen Schach-Kurs

bis zu den Semesterferien

Name des Kindes:___________________________________
Schule/Klasse:___________________________________
Geburtsdatum:___________________________________
gewünschter Kurs:
Kosten (99 Euro/Halbjahr)
Schulstunde + Einsteiger-Bezirkstraining
Name des Erziehungsberechtigten:___________________________________
Tel., e-mail:___________________________________
Unterschrift:___________________________________