Schachkurs


für junge Einsteiger und mäßig Fortgeschrittene
aus dem Bezirk Oberpullendorf

Schach als Hilfe auf den sinnvollen Weg

Viele Kinder rennen am liebesten durch Räume, sind laut, hören nicht zu und wirken nicht selten zerstörerisch. Regelmäßiges Schachtraining fördert hingegen die Konzentration, Aufmerksamkeit, weises Voraussehen, Selbstengagement, Ordnungsdenken mit Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und die Geduld - und erhöht lt. einer Studie den IQ! Ausserdem nutzen viele Spitzensportler Schachtraining, damit sie in ihrem Sport besser werden - so empfiehlt Felix Magath, dass jeder Fußballer Schach lernen sollte!

Lukas

Schach macht Spaß!

Das Kind wird gefordert, aber nicht überfordert, und so macht Schach großen Spaß!
Der Kurs ist auf spielerischem Lernen aufgebaut, das Kind merkt anfangs gar nicht, wie es sich durch das aufmerksame Rätsellösen am Schachbrett nach und nach für viele Bereiche verbessert, die Eltern und Lehrer i.d.R. hingegen schon. Der Fortschritt beim Training wird durch Urkunden belohnt, die sich sodann im Kinderzimmer sehr gut machen!

Regelmäßig trainierende Kinder werden gut!

Kinder und Jugendliche,die sich reif genug dafür fühlen, erhalten auch die Möglichkeit, an Mannschafts- und Einzelturnieren teilzunehmen. Davon gibt es eine ganze Menge - von Einsteigerturnieren bis hin zu größeren Open und Jugend-Meisterschaften.
Der Kurs ist vereinsunabhängig, wer möchte, kann aber jederzeit zusätzlich bei einem der Schachvereine Mitglied werden - kostenlose Beratung erfolgt durch den BSV-Jugendreferenten (und Trainer des Kurses) Gerald Berghöfer. Erfolge der seit einem Jahr trainierenden Kinder: siehe www.softsurf.com

Der Kurs für Einsteiger und mäßig Fortgeschrittene

wann?Kosten
Okt. bis zu den Semesterferien
7-11 JahreFreitags 13:00-14:00 Uhr79 Euro
4-6 JahreFreitags 13:00-13:30 Uhr40 Euro

im Restaurant Horvath, Kalkgruben. Es kann jederzeit eingestiegen werden, bei späterem Einstieg sind die Kosten aliquot. Auch die Teilnahme von Jugendlichen ab 12 Jahren ist möglich.

Eine Stunde kann gratis und unverbindlich geschnuppert werden.

Trainer: Dipl. Schachtrainer Gerald Berghöfer
(Jugendreferent des Burgenländischen Schachverbandes)
Weitere Infos im Internet: www.softsurf.com
Rückfragen: Gerald Berghöfer Tel. 02626/63403 e-mail: g.berghoefer@softsurf.com