Espresso!

Digitale Fotos

-perfekt bearbeiten, archivieren & präsentieren

von Udo Schmidt

Franzis Taschenbuch
Rezension

(gb) Das Taschenbuch aus der "Espresso!"-Reihe stellt die Erklärung einer Komplettlösung für Bildbearbeitung unter Windows anhand leicht erhältlicher Software dar.

Fotos archivieren

"Ein Foto hier, ein Foto da, wo war nochmal das Foto, auf dem du so schön lächeltest?" Aufgrund der immer größer werdenden Dimensionen an selbst geschossenen Digitalfotos ist ein rechtzeitig umgesetztes durchdachtes Archivierungskonzept eine wichtige Stütze. Der Sinn der Fotos ist ja schließlich, dass man sie wieder findet - und betrachten oder weiterverwenden kann.

Im Taschenbuch wird einerseits erklärt, wie man schon alleine durch kluge Verwendung des Betriebssystems das Chaos eindämmen kann, andererseits stellt der Autor auch speziellere Programme zur Archivierung vor.

Dabei werden alle Speichermedien abgedeckt - vom Management auf der Karte der Kamera, über das Sichern auf die Festplatte des Computers, bis zum Archivieren auf CD/DVD.

Fotos präsentieren

Zur Präsentation von Fotos gibt es inzwischen ein großes Variantenreichtum.

Zuerst am Computer: Wie man mit Windows XP einfach Präsentationen erstellt, wird Schritt für Schritt erklärt, auch weitere Software wird vorgestellt. Auch das Präsentieren von Fotos im Internet stellt nach der Lektüre kein Problem mehr dar.

Dann am TV-Gerät: Das immer wichtiger werdende Thema DVD (samt DVD-Recorder) wird ausreichend behandelt. Nicht vergessen wurde die direkte Anzeige von der Kamera auf dem TV-Gerät, wobei hier, wie auch im Rest vom Buch, immer wieder wichtige Tipps gut hervorgehoben sind.

"Auch das Drucken von Fotos ist Präsentation", wird richtig gemeint. Durch die neueren günstigen Drucker kommt dieses Kapitel gerade recht.

Fotos korrigieren

Umfangreich wird das Korrigieren und Verändern von Bildern erläutert. Dabei wird von der aus dem Internet downloadbaren Shareware "Paint Shop Pro" ausgegangen, doch wie der Autor erklärt, heissen bei anderen Bildbearbeitungsprogrammen die Funktionen vielleicht etwas anders, doch sind sie im Wesentlichen die gleichen.

Wie bekomme ich die roten Augen, kleine Kratzer oder andere Bildfehler weg? Was mache ich mit einem unterbelichteten oder einem vergilbten Foto? Kann man ein zerrissenes Foto wieder vereinen? All diese notwendigen Aufbesserungen werden genau erklärt.

Kreativabteilung, Workshops, Tipps und Tricks

Mit den Erklärungen in den letzten beiden Kapiteln kommt selbst ein mit mäßigen künstlerischen Begabungen Anwender zu beachtlichen Ergebnissen. Vom Zusammenfügen von Teilen aus verschiedenen Fotos, über Refexionen und weiteren Effekten, bis zur Umwandlung eines Tagesmotives in eine vom Mondschein durchdrungene Landschaft, sind auf über 130 Seiten zur Genüge konkret beschriebene Anleitungen und Tipps vorhanden.

Fazit:

Udo Schmidt deckt mit seinen konkreten Schritt-für-Schritt-Anweisungen alle wichtigen Anwendungen mit den selbst geschossenen Fotos ab. Dabei wird sowohl auf Liebhaber verbreiteter Software, als auch auf Anwender kostenloser oder günstiger leistungsfähiger Shareware Rücksicht genommen, so dass jeder ausreichend Lösungen findet.

Digitale Fotos

- perfekt bearbeiten, archivieren & präsentieren

Taschenbuch aus der "Espresso!"-Serie

Autor: Udo Schmidt
Seiten: 352 (Taschenbuch)
ISBN: 3-7723-6119-6
Verlag: Franzis
Preis: EUR 9.95 (D)

Weitere Rezensionen